Bewusste, liebevolle und gleichwürdige Beziehungen gestalten 
                           Meine Vision ist es, mit und für die Kinder eine neue, lebenswertere Welt mitzugestalten.                                                                                                                                                                                                                                                 Du auch ? 💞     Es fängt bei jedem von uns an.   ❤️

 https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/.Du%20bist%20einzigartig%20und%20wirst%20gebracht%20auf%20dieser%20Welt%2C%20mit%20all%20dem%20was%20genau%20Dich%20hier%20ausmacht%20(5).png/picture-400?_=18a893478c0



Das Human-Design System ist kein Glaubenssystem.
Es ist nicht erforderlich, dass man an irgendetwas glaubt.
Es sind keine Geschichten und es ist keine Philosophie.
Es ist ein ein konkreter Atlas für die Natur des Seins, 
eine Landkarte des eigenen genetischen Codes.
Diese Fähigkeit, die Mechanik unserer Natur im Einzelnen 
in so einer Tiefe aufzeigen zu können, ist offensichtlich tiefgreifend, 
weil es unsere gesamte Natur in all ihren Feinheiten offenbart.
Human Design öffnet die Tür zur Selbstliebe, 
zu einer Liebe zum Leben 
und einer Liebe zu anderen durch VERSTEHEN.
Ra Uru HU ( Begründer des Human Design)

 

Nur alle 40.000 Jahre entsteht ein zu 70% ähnliches Chart, bei der Geburt eines neuen Erdenbürgers .
Wie kann nun das Human Design Dir helfen,
die Herausforderungen in Deinem Leben leichter zu meistern ?
Wir kommen mit bestimmten Potenzialen und Talenten und auch Aufgaben auf diese Welt .
In dem Human Design Chart können wir sehr viel darüber sehen und es herauslesen, denn es ist unsere energetische genetische Landkarte
Ich bin noch am Anfang meiner Reise und doch hat es mir schon so viele Erkenntnisse gebracht und macht mir mein Leben gleich ein Stück leichter .
Ich verstehe jetzt vieles besser, was mir in meinem Leben schon alles begegnet ist und warum manche Strategien bei mir nicht funktionieren.
Worüber ich schon länger nach gedacht hatte und immer dachte ich mache etwas falsch, "ich wäre falsch".  Ich habe schon viele Themen gelöst und verändert, doch jetzt weiß ich auch noch woran manche Dinge liegen, die einfach zu mir gehören. Ich erkenne dadurch neue Strategien , die viel besser zu mir passen. Ich muss nicht mehr an mir zweifeln, sondern kann die
Strategien nutzen, die zu mir passen.
So hilft es uns alle ,die wir in das Human Design eintauchen und plötzlich erkennen, wir sind genau richtig wie wir sind, und dürfen unsere Strategien erkennen, um in unsere volle Kraft zu kommen. 
Ich freue mich und bin dankbar, immer wieder so spannende Dinge dazu zu lernen, um mich selber immer tiefer zu verstehen und damit Dich noch effizienter unterstützen zu können.

 

 

Meine Human Design Entdeckungsreise

Ich entdecke hier meine ganz eigene höchstpersönliche energetische, genetische Natur, so wie ich ursprünglich gemeint bin, 

bevor Konditionierungen, Erziehung, Traumen u.v.m auf mich eingewirkt haben.

Ich stehe noch am Anfang dieser Wieder- Entdeckungsreise und ich finde sie mega spannend. 

Wenn Du Lust hast mit mir diese Reise zu machen schau immer mal wieder vorbei.

 Das Human Design ( HD ) hat mich total in seinen Bann gezogen. Im HD erstellen wir einen lesbaren Bodygraph, dieser beruht auf den genauen Geburtsdaten ( Datum, Jahr, Uhrzeit und Ort ) und wird so zu unserer auslesbaren Körpergrafik. Unser individueller Chart, wie es auch genannt wird, zeigt unsere Aktivierungen durch Neutrino-ströme, die wir zu dem Zeitpunkt, an dem Ort, an dem wir geboren sind, bekommen haben und epigenetischer Faktoren. In diesem auslesbaren Chart stecken astrologischen Komponenten, alte Weisheitslehren, wie das I-Ging (der erste binäre Code), die Chakrenlehre, die Kabbala und seit 2022 ist auch die Epigenetk mit einbezogen worden.

  • Astrologie - unser Design
  • Chakrenlehre - unsere Energiezentren
  • Kabbala - Pfade der Weisheit und Energie des Lebens
  • I-Ging - unsere entschlüsselte Genetik
  • Epigenetik - Prägungen unseres Umfeldes der Familiensysteme , Ahnenreihen und gesellschaftliche Werte

Es ist also ein Abbild unserer individuellen Energie, welches "Design" und welche Aufgaben und Stärken schon zum Zeitpunkt unserer Geburt in uns verankert sind. So spannend !

Was bedeutet das Human Design jetzt für mich : Es ist mein innerstes in einem Bild sichtbar gemacht. Ich erkenne mich darin in vielem wieder und bekomme Erklärungen, warum ich oftmals so fühle, wie ich fühle, warum ich so handle, wie ich es in meinem Leben tue und warum ich auf Widerstände stosse, die mir im Leben immer wieder begegnen, und anderen nicht, und n. v. mehr. Ich kann darin meine Talente und Potentiale erkennen, die ganz ursprünglich in mir schlummern. Auch meine Schattenthemen kann ich sehen, die Stolperfallen , in die ich tappen kann und tue. Ich kann mich und andere besser verstehen. Ich darf mir bewusst werden, was ich leben darf auf dieser Erde, jenseits aller Normen, Vorgaben und Konditionierungen. Es geht aber noch viel tiefer und auf diesen Weg begebe ich mich jetzt.

Meine erste Berührung mit dem Human Design war ein Seminar vor 1,5 Jahren. Es war mega spannend, doch auch sooooo viel und auch komplexes, dass ich total überfordert war und es erstmal wieder zur Seite gestellt habe. Ich habe auch mit meinem „Profil“ und meinen „Linien“ gehadert, ich fand es sooo anstrengend so zu sein, wie ich vom Human Design gedacht bin. Ich habe nur die Schattenthemen im Kopf behalten, so sind bin ich geprägt worden. Wir wachsen ja oftmals so auf, hauptsächlich das "Schlechte" zu sehen. Da hat es bei mir mal wieder voll durchgeschlagen, dieses alte Muster, und ich habe es nicht bemerkt. 
Das passiert mir nicht mehr oft, doch hier brauchte ich anscheinend noch Zeit.
Das Human Design hat mich aber auch nicht los gelassen. Immer wieder habe ich geschaut in den verschiedenen Kanälen, habe mich an Dinge erinnert aus dem Seminar. 
Nach langer Zeit habe ich doch mal wieder einen Übungsabend mitgemacht und da ist mein "Groschen gefallen". Ich hatte das Glück, das Ich ein Übungs-Speedreading bekam und habe da erst richtig erkannt, warum es in meinem Leben so läuft, wie es läuft und fand es spannend zu erkennen, dass ich zum Teil wirklich das lebe, was das Human Design über mich sagt und was mich an mir oftmals gestört hat und ich es falsch fand, weil in meinem Umfeld die Menschen ganz anders leben. Z.B. Sie haben Energie ohne Ende, ich eher nicht, um nur ein Beispiel zu nennen. Ich habe dafür einen starken Willen (aus meinem Herz/Ego Zentrum), aber dazu später mehr. Es gibt noch viele Unterschiede zwischen den „Typen“, den „Zentren“, den „Kanälen“, den „Toren“ und was da sonst noch alles mit reinspielt.
Und jetzt will ich mehr darüber wissen. Es war für mich wirklich, als ob mir jemand das Brett vor dem Kopf wegnimmt und ich es endlich entdecken kann. Nun sitze ich hier am Computer, ich habe eine tolle Ausbildung gefunden, die genau zu mir passt, und zwischen Büchern, höre Audios, schlage nach und eigentlich geht es alles nicht schnell genug in mein Hirn.
Ich entdecke z.B. Glaubenssätze, die für mich als Projektor häufig vorkommen, schaue, kenne ich die aus meinem Leben und wenn ja, lebe ich sie noch oder habe ich sie schon aufgelöst. Durch die Logosynthese konnte ich ja schon viele Themen wunderbar auflösen, so spielt mal wieder vieles in einander, was mich immer wieder fasziniert. NIchts ist umsonst, keine Erfahrung, nichts was wir lernen und ausprobieren, was uns im Leben begegnet und vor die Füsse geschmissen wird. Ich stelle immer wieder fest, In unserer Gesellschaft zählt zwar noch das zielstrebige, alles muss direkt zu etwas führen, doch ich merke in meinem Leben, und auch bei vielen KlientInnen, das ich alle meine Erfahrungen, alles Gelernte und mag es noch so schmerzhaft sein oder auch "unbedeutend" mir vorkommen, irgendwann sich als nützlich erweist. Außerdem wo führt es uns hin, dieses Zielstrebige, wieviel Burn out gibt es inzwischen. So viele Menschen sind am Rande ihrer Kräfte und wissen nicht wie und was sie ändern sollen und können. Hier finde ich das Human Design extrem hilfreich. Wenn ich mein Chart kenne, weiß welcher Typ ich bin , dann weiß ich z.B. ob ich ein Energietyp ich bin oder nicht. Das ist schon mal eine große Hilfe. Ich bin erleichtert, dass ich jetzt weiß, warum ich nicht so viel Energie wie andere habe und fange an mich danach zu richten. Natürlich ist das ein Prozeß, doch er gibt mir Hoffnung, dass ich wei0 wo ich ansetzen kann um wirklich etwas konkret ändern zu können.  Ich entdecke und hinterfrage mal wieder ganz viel, gleiche es mit meinem Leben, meinem Gefühl, meinen Erfahrungen, meinem Umfeld ab. Entdecke wieder Dinge in mir, denke darüber nach, schaue was dazu in meinem Chart zu lesen ist und bin wieder mal auf einer Entdeckungsreise zu mir selbst. Anstatt eine Urlaubsreise zu machen, reise ich in mich selbst. 
Wofür ist das Human Design also hilfreich für mich und vielleicht ja auch für Dich ? hier nur einige Beispiele :
  • Ich lerne mich noch tiefer kennen
  • erkenne wie ich besser mit meinen Kräften haushalten kann
  • Ich verstehe die Menschen in meinem Umfeld jetzt besser
  • ich bin toleranter, weil ich nun meine und die unterschiedlichen Stärken und Schwächen der einzelnen Typen kenne
  • ich tappe weniger in Stolperfallen 
  • weiß worauf ich achten darf, um in meiner Kraft zu sein und auch die meiner KlientInnen
  • erkenne die Stärken, Talente und auch Schattenthemen von mir und meinen KlientInnen leichter
  • u.n.v.m.




                      

So eine Körpergrafik sieht ungefähr so aus, je nachdem was wir für ein "Design" haben. Es gibt uns richtig viele Informationen, was unsere Stärken, Talente und Gaben sind, ob wir Energietypen sind, also ausdauernde Macher oder eher lenkende, initierende Aufgaben haben, in unserem Leben. Es zeigt uns auch wo wir aufpassen dürfen und wo sich Lernaufgaben zeigen oder verstecken, evtl. auch Stolperfallen. Ob wir "bunte Hunde" sind oder eher "straight" u.n.v.m.


Und alle werden gebraucht, an ihrem Platz im großen Ganzen unserer Erde !

 

Es gibt 5 verschieden Grundtypen

Generator                             ca 35%

Manifestierender Generator   ca 35%
 
Projektor                              ca 21%
 
  Manifestor                             ca 8%   
        
Reflektor                               ca 1%
 







Je nachdem welche Zentren "definiert" (mit Farbe gefüllt) sind, daraus ergibt sich dann welcher Grundtyp du bist.

Hier findest Du die Bezeichnungen für die Zentren. Je nachdem welche Zentren definiert (mit Farbe gefüllt  sind) machen dich zu dem Grundtypen. Die Linien spielen dafür auch noch ein Rolle, aber dazu später.









Abb. Anja Hauer


 

Was bedeutet das jetzt für meine Entdeckungsreise ?

Wie Ich aus meinem Chart erkennen kann, bin ich ein Projektor. 

 

Projektoren sind keine Energietypen ! Sie sind nicht dafür geschaffen von morgens bis abends voller Kraft durch zu arbeiten. Äh ja und jetzt ...     In unserer Leistungsgesellschaft habe ich doch gar keine andere Wahl.  Genau deshalb habe ich mich früher auch oft falsch oder als faul empfunden, wenn ich das Gefühl hatte, ich brauche eine Pause. Ich weiß ich bin effizient, in dem was ich tue und doch ich dachte das geht mind. 8 Std am Tag, doch nach einer gewissen Zeit lässt meine Konzentration nach und ich sollte als Projektor Pause machen. damit tue ich mich allerdings schwer, weil ich ganz anders erzogen wurde, wie wir wohl fast alle. Wir mussten funktionieren, am besten mind.10 Std am Tag, oder vielleicht auch mehr ? Und da taucht doch schon mal wieder ein Thema auf, das ich schon kenne. Die Beurteilung von außen. Was denken die anderen von mir....

Kennst Du das Thema auch ? Also dürfen wir da genauer hinschauen und es immer wieder aus unserem Leben verbannen. Dieses sich vergleichen führt leicht in diese Schleife sich falsch zu fühlen, nicht zu genügen und auch in den Burn out, was wir ja immer häufiger erleben. Hier ist es wirklich hilfreich zu wissen, woran es liegt. Und hier kann ein Blick in unsere Chart wirklich erleichternd sein. Plötzlich verstehe ich mich besser .

Da ich kein Energietyp bin und tue ich mich jetzt leichter mir meine Pausen zu nehmen. Jetzt probiere ich aus was passt denn wirklich in meine Leben, fernab von unseren Konditionierungen. Es ist natürlich ein Prozeß und wir dürfen nicht erwarten, dass wir von heute auf morgen den Schalter umlegen können, doch durch das Human Design erkennen wir wo mein/unser Entwicklungspotenzial liegt. Ich liebe es so etwas herauszufinden, weil ich dann die Dinge , die mich stören, erkennen und damit verändern kann, das geht so viel einfacher .

Die Gabe und Aura des Projektors ist z.B. :

  • fokussiert seinen Blick auf einen Menschen, eine Gruppe, ein Projekt, ein Problem, ein System etc. zu legen
  • seine / ihre Einfühlsamkeit 
  • in die Tiefe eines Menschen, Projektes, etc. zu blicken
  • hochsensibel
  • Projekte optimieren


   Die Herausforderung und seine/ihre Strategie:

  • muss auf die jeweils richtige Einladung warten 


Vieles von dem erkenne ich wieder und ich habe auch die schmerzhafte Erfahrung gemacht, dass ich wirklich auf die "Einladung" warten muss.

Wie oft hatte ich Ideen/Optimierungen z.B. bei Projekten oder Problemen auf die ich geschaut habe, von denen mir erzählt wurde. Ich habe meine Ideen und Vorschläge erzählt und mich gewundert, warum die Menschen mit Widerstand, manchmal auch sauer wurden. Ich hatte doch gar nicht gemeint das das was sie machen schlecht war, sondern nur eine Idee wie es noch besser sein könnte. Nun habe ich gelernt, ich behalte es jetzt eher für mich, und warte ob ich nach meiner Meinung, Idee gefragt werde. Oftmals werde ich allerdings nicht gefragt - Frust.... 

Ich habe dann beobachtet, dass jemand anderes nahezu das Gleiche gesagt hat und die Menschen konnten es annehmen. Das hat mich zeitweise echt frustriert.Inzwischen habe ich gelernt damit umzugehen und heute weiß ich, dass es etwas mit meiner Projektor-ausstrahlung zu tun hat. 

Hätte mir das nicht mal jemand früher sagen können.....  Das ist natürlich eine verständliche Reaktion, allerdings sind diese Erfahrungen mega wertvoll, weil ich all meine Erfahrungen sehr gut gebrauchen kann, in meinem Job .


Weiter geht es mit der Autorität :

Es gibt 7 Autoritäten, was bedeutet, wie ich für mich am besten meine Entscheidungen treffe. Meine ist die emotionale Autorität, dass bedeutet, das ich meine emotionale Welle abwarten sollte, bevor ich größere Entscheidungen treffe. Hier geht es um das Fühlen und nicht um den Verstand oder die Logik. Um mein Leben wirklich in meiner Kraft zu leben, ist diese Entscheidungsautorität wirklich wichtig, um nicht 

Z.B. 

  • Passt das Jobangebot für mich? 
  • Passt der/die KlientIn für mein Angebot?
  • Will ich diese Ausbildung machen ?
  • Soll ich umziehen?
  •  oder was auch immer zu entscheiden ist.






Bald geht es hier weiter......

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos